Kundengruppe: Gast | Rabatt 10.00 %

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung 
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen mit Ihnen als Verbraucher. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabsprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Firma Nailery Nagelstudio - Lagerverkauf ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen.


2. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zum Online-Shop passiert hat. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden und der Kontrolle durch die Firma Nagelstudio - Lagerverkauf per e-Mail. Mit dieser e-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung liegt beim Käufer.


3. Preise und Zahlung
Die vereinbarten Preise verstehen sich ab Lager . Der Versand erfolgt nach unserer freien Wahl in handelsüblicher Verpackung. Alle Preise sind Bruttopreise in Euro inkl. MwSt und zzgl. Versand. Die ausgestellte Rechnung weist die gesetzlichen MwSt. separat aus. Der Kaufpreis inkl. der sonstigen Preisbestandteile, Versandkosten und der gesetzlichen Mehrwertsteuer (wie im Bestellvorgang ersichtlich) ist entsprechend der von Ihnen im Bestellformular gewählten Zahlungsart (Wahlweise per Vorabüberweisung, Sofortüberweisung, PayPal, Nachnahme, Barzahlung, EC-Karte) zu entrichten. Wird als Zahlungsweise Vorabüberweisung, Paypal oder Sofortüberweisung gewählt, so hat der Kunde den Kaufpreis zzgl. Versandkosten innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss gem. § 2 auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto des Online-Shops zu überweisen. Die Auslieferung der Ware erfolgt nach Eingang der Rechnungssumme auf unserem Konto.


Paypal:
Sofern Sie ein Paypal Konto besitzen, können sie Ihren Einkauf mit Paypal bezahlen.
Sofort nach der Transaktion ist Ihre Ware zum Versand freigegeben.


4. Lieferservice/Versandkosten
Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse durch den vom Online-Shop beauftragten Paketdienst. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Die aktuellen Versandkosten entnehmen Sie bitte der Info-Seite Versandkosten. Bestellungen sind möglich per Vorkasse, Paypal, Sofortüberweisung, Barzahlung oder EC- Kartenzahlung bei Abholung im Lagerverkauf. Die Auslieferung erfolgt durch die Versanddienstleister DHL, Hermes oder GLS. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Lieferungen außerhalb Deutschlands unterliegen dem Einfluss der landeseigenen Zollbestimmungen, für die wir keine Haftung übernehmen können.

Für Pakete wird im Fall von Verlust und Beschädigung innerhalb von Deutschland bis 750,00 Euro gehaftet. Lieferung an DHL Packstationen sind bis 500¤ versichert. Für DPD Pakete 5kg wird im Fall von Verlust und Beschädigung Europaweit bis 520,00 Euro gehaftet.


5.  Gefahrübergang
Transportschäden sind unverzüglich beim Versandunternehmen anzumelden. Der gelieferte Artikel muß im Beisein des Lieferanten geöffnet werden. Spätere Reklamationen werden von den Versicherungen nicht anerkannt. Verdeckte Transportschäden sind spätestens 24 Stunden beim Paketdienst anzumelden. Abrechnung des Schadens erfolgt über den Paketdienst. Wir haften nicht für Transportschäden oder Lieferungsverzug.


6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und etwaiger Nebenleistungen bleibt die bestellte Ware im Eigentum der Firma Nailery Nagelstudio - Lagerverkauf. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung der Firma Nailery Nagelstudio - Lagerverkauf nicht zulässig.


7. Gewährleistungsrechte und Haftungsausschluss
Dem Käufer stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. In keinem Fall haftet die Firma Nailery Nagelstudio - Lagerverkauf für Herstellergarantien auf die von ihm angebotenen Waren. Ebenso ist eine Haftung für Mängel ausgeschlossen, die in Folge fehlerhafter Handhabung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Produktabbildungen können im Einzelfall von der tatsächlichen Angebotsware abweichen.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Zurück